Hallo liebe Schülerinnen und Schüler des OGA!

Wir hoffen, ihr seid alle gesund und munter! Es ist schade, dass wir uns momentan nicht sehen können. Um euch die Zeit zuhause etwas angenehmer zu gestalten werden wir hier jede Woche ein neues Wochenrätsel einstellen. Schickt eure Lösung dann ganz einfach an scheer@ejott.de. Die Lösung des Rätsels aus der Vorwoche könnt ihr ebenfalls hier auf der Seite einsehen.

Zusätzlich werden wir euch in jeder Woche ein neues Motto geben, zu welchem ihr dann eigenständig etwas basteln, backen, malen etc. könnt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr davon ein Foto machen und es ebenfalls an scheer@ejott.de schicken. Wir werden die Fotos sammeln und eine schöne Fotowand erstellen sobald sich der Schulalltag wieder etwas normalisiert hat – so können alle sehen, wie kreativ und produktiv ihr trotz der schwierigen Umstände gewesen seid. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und natürlich auch darauf, euch bald gesund und wohlbehalten wiederzusehen!

Es gingen bereits einige Anmeldungen für nächstes Jahr bei uns ein! Beeilt euch also bitte, die Anmeldungen für nächstes Jahr zurückzuschicken oder in den Briefkasten der Schule zu werfen!!!

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

WIR WÜNSCHEN EUCH SCHÖNE PFINGSTFERIEN!!!

 

Julian und Veit =)

 

Wochenrätsel (25.05. – 29.05.)

Was kommt einmal in jeder Minute, zweimal in jedem Moment aber nie in tausend Jahren vor?

 

Lösung des Rätsels der Vorwoche

Der Mount Everest war auch schon vor seiner Entdeckung der höchste Berg der Erde

 

Witz der Woche

Wie nennt man einen Bumerang der nicht zurückkommt? – Stock!

 

Kreativ-Thema

Am 28. Mai ist internationaler Weltspieltag! Also überlegt euch für diese Woche doch einmal für jeden Tag ein anderes Spiel. Egal ob Bewegung, Brett- oder Kartenspiele – alles ist erlaubt!

Wenn ihr wollt, könnt ihr gerne eine Liste mit allen Spielen erstellen, die ihr in dieser Woche gespielt habt! Ihr dürft diese Liste gerne bunt und kreativ gestalten und diese dann mit in die Schule bringen! So können wir alle sehen, welche tollen Ideen ihr hattet.

 

 

Und falls ihr jemanden zum Reden braucht über eure Ängste oder Sorgen:

Was ist das OGA?

Das OGA (Offenes Ganztagsangebot) wird von der „ejott“ (Evangelische Jugend im Dekanat Coburg) an der Mittelschule am Moos angeboten. Bei uns können die Schüler_innen nach den regulären Unterrichtszeiten von Montag bis Donnerstag ihre Hausaufgaben erledigen, ihre Freizeit verbringen und sich beispielsweise sportlich betätigen, ihre Kreativität ausleben oder sich von einem anstrengenden Schultag erholen. Sie können ihre Kinder flexibel zwischen 2 und 4 Wochentagen bei uns anmelden. Zusätzlich gibt es ein gemeinsames Mittagessen und die Möglichkeit, sich an der Moos-Kühltheke einen leckeren und gesunden Salat zu holen.

 

Was können die Schüler_innen im OGA erleben?

In einer angenehmen Atmosphäre bekommen die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben in Kleingruppen und in Begleitung von qualifiziertem Fachpersonal und ausgebildeten Mentor_innen zu erledigen. Dadurch sollen einerseits die Eltern entlastet und gleichzeitig den Kindern und Jugendlichen ein Raum geboten werden, in welchem sie mit professioneller Hilfe ihre schulischen Aufgaben bewältigen können.

Im Mittelpunkt des OGA steht jedoch nicht nur die Erledigung von Hausaufgaben, sondern insbesondere auch…

                …Erholung (z.B. Sofas, Polsterecke, Chillout-Room etc.)

                …Spiel (z.B. Karten- und Brettspiele etc.)

                …Kreativität (z.B. Malen, Basteln, Arbeiten mit Ton etc.)

                …Bewegung (z.B. Fußball, Boccia, Federball, Tischtennis etc.)

…und gemeinschaftliche Aktivitäten (z.B. Darts-Turnier, Cocktails selbst machen, Ausflug zum Coburger Weihnachtsmarkt etc.).

Außerdem können zusätzlich die AG’s der Schule besucht werden (z.B. Theater-AG).

Im OGA legen wir großen Wert auf ein gemeinschaftliches und friedliches Miteinander. Die Kinder und Jugendlichen sollen außerdem in ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung gefördert werden.

Bei Problemen sind wir natürlich für alle jederzeit ansprechbar. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Schulleitung, Lehrer_innen und JaS versuchen wir bei Bedarf passende Lösungen und Bewältigungsstrategien zu finden.

 

Wie läuft ein Tag im OGA ab? Wann beginnt und wann endet das OGA?

Das OGA findet statt von Montag bis Donnerstag und beginnt offiziell um 13:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr bzw. um 15:30 Uhr. Eine Besonderheit ist hier die Flexibilität. Sie können ihr Kind entweder 2, 3 oder 4 Wochentage anmelden. Während der Abholzeit haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind bereits ab 15:30 Uhr bei uns im OGA abzuholen. Der Tagesablauf sieht wie folgt aus:

Ø  13:00 – 14:00 Uhr:                    Mittagessen und Freizeit

Ø  14:00 – 14:45 Uhr:                    Hausaufgaben- und Lernzeit

Ø  14:45 – 15:30 Uhr:                    sportliche und kreative Freizeitangebote

Ø  15:30 – 16:00 Uhr:                    Freizeit und Abholzeit

 

Wo findet das OGA statt? Welche Räumlichkeiten stehen zur Verfügung?

Das OGA findet auf dem Schulgelände der Mittelschule am Moos statt. Hierbei können wir nicht nur auf einen eigenen OGA-Raum mit Spielen, Darts-Scheibe, Sofa usw. zugreifen, sondern können außerdem Klassenräume, Sporthalle, Chill-Out-Room, Schulküche, Werkraum, Multimediaraum, Aula, Pausenhof, Klettergerüst und Fußballfeld nutzen.

 

Wie und wann kann ich mein Kind beim OGA anmelden?

Für die Anmeldung gibt es ein Formular, welches sie während der Schulöffnungszeiten (montags bis donnerstags) jederzeit bei uns im Büro abholen können. Hier können auch gleich noch offene Fragen oder Unklarheiten besprochen werden. Wenn sie uns per Mail informieren, können wir die Anmeldung auch per Post zuschicken.

Die Anmeldung erfolgt in der Regel bis spätestens Mai für das kommende Schuljahr. Jedoch gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Wir freuen uns sehr darauf, „alte“ und neue Schüler_innen bei uns willkommen zu heißen und sie in unsere große OGA-Familie aufzunehmen!

Gerne können Sie uns während der Schulzeiten bei Fragen auch per E-Mail, postalisch oder telefonisch kontaktieren:

Mittelschule „Am Moos“
Schillerstr. 6
96465 Neustadt bei Coburg
Tel: 0 95 68/89 18 36 0

Dipl. Päd. Veit Hümmer: huemmer@ejott.de

 

 

Julian Scheer, Sozialarbeiter B.A.: scheer@ejott.de