Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a!

Allgemein: Der 3-Wochen-Plan (siehe unten) vom 13.03.2020 ist weiterhin gültig, denn es ist besonders hilfreich, die in Mathe, Deutsch und Englisch genannten Themen zu wiederholen (siehe unten).

In naher Zukunft werde ich euch über den Klassenverteiler mit Arbeitsblättern, Online-Aufgaben und natürlich auch Lösungen versorgen!

Rückfragen könnt ihr mir jederzeit gerne über meine E-Mail-Adresse stellen: maximilian.niebauer@gmx.de

 

Beste Grüße

Euer Herr Niebauer

 

Wochenplan: 03.03. – 03.04.2020

 

Montag

Bemerkung:

 

Deutsch:

 

Wie versprochen gibt es diese Woche keine Aufsatzaufgabe. Das Thema „Begründete Stellungnahme“ ist damit aber nicht „vom Tisch“. Informiere dich selbstständig über Aufbau und Funktion von Argumenten mithilfe folgender Links:

 

http://digitale-schule-bayern.de/ds.py?_controller=DSController2&schreibformen_78_sparte_hmid=52&faecherid=30&themaid=585

UND:

http://www.digitale-schule-bayern.de/dsdaten/585/417.pdf

 

ZUSÄTZLICH: GRUNDLAGEN WIEDERHOLEN

 

Nutze die Zeit, um im Fach Deutsch die Grundlagen mithilfe folgender Übungsaufgaben zu wiederholen:

 

https://www.stark-verlag.de/online-aufgaben/rechtschreibung

UND:

https://online-lernen.levrai.de/

UND:

https://www.schlaukopf.de/hauptschule/klasse5/

 

 

 

Mathe:

 

Thema „Kreisring“: Buch Seite 66/ 1 – 4

Thema „Kreissektor“: Buch Seite 67/1 - 3

 

ZUSÄTZLICH: GRUNDLAGEN WIEDERHOLEN

 

https://www.schlaukopf.de/hauptschule/klasse8/mathematik/grundwissen.htm (Auf dieser Seite kannst Du verschiedene Übungen auswählen – klicke dazu >oben Mitte< auf den Button „Grundwissen“ und wähle ein Thema aus.)

 

http://mathenatur.de/ (auch hier kannst Du sehr genau auswählen, welche Aufgabentypen du üben möchtest. -> Ich empfehle zum Beispiel „Bruchrechnung“, „Prozentrechnung“ und „Rationale Zahlen“ zu wiederholen.

 

Falls ihr hier etwas nicht versteht, meldet euch gerne wieder per WhatsApp in der Klassengruppe.

 

GSE:

 

Thema: „Grafiken und Diagramme beschreiben“: Bearbeite dazu bitte folgende Aufgaben auf der Homepage des Bayerischen Rundfunks:

 

https://www.br.de/grips/faecher/grips-deutsch/31-diagramme-ueben102.html

 

 

Falls ihr hier etwas nicht versteht, meldet euch gerne wieder per WhatsApp in der Klassengruppe.

Religion (ev.):

 

Thema Diakonie

Andere im Blick haben --> Buch Seite 46

Text auf Seite 46 genau lesen

Beantworte Frage links unten schriftlich ins Heft oder auf ein Blockblatt

 

 

Dienstag

Bemerkung:

 

Ethik:

 

Drei Gedanken:

·         Wie schon im Unterricht besprochen, kursieren in letzter Zeit viele „Fake-News“ (falsche Nachrichten) zum Thema Corona-Virus. Glaub nicht alles, was Du hörst und nutze deinen Verstand!

 

·         Es ist momentan durchaus erlaubt alleine oder zu zweit spazieren zu gehen, solange Du ausreichend Abstand zu anderen hältst (mindestens 1,5 Meter). Schalte lieber mal deine elektronischen Medien aus und geh raus in die Sonne!

 

·         Hände waschen nicht vergessen!

 

 

Englisch:

 

GRUNDLAGEN WIEDERHOLEN

 

Nutze die Zeit vor allem, um die „Basics“ wieder aufzuholen:

 

Motto: „Vokabeln aufschreiben ist nicht gleich Vokabeln lernen.“ – jeden Tag 20 Minuten Vokabeln lernen!

 

Erledige selbstverantwortlich Online-Übungen, um dein Englisch aufzubessern:

https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar

UND:

https://www.englisch-hilfen.de/exercises_list/alle_grammar.htm

 

 

Kunst:

 

Musik: Referat über Lieblingskünstler (siehe unten im 3-Wochen-Plan)

 

 

(siehe 3-Wochen-Plan unten)

DeutschPLUS: Nutze die Zeit, um Deutsch zu lernen! Vergiss dabei nicht, auch regelmäßig Deutsch zu sprechen!

 

Nutze die Online-Übungen zu unserem Deutsch-Kurs:

https://www.deutschkurse-passau.de/JM/index.php?option=com_content&view=article&id=34&Itemid=165

 

 

 

 

 

Mittwoch

Bemerkung:

 

Soziales:

(siehe 3-Wochen-Plan unten)

Technik:

(siehe 3-Wochen-Plan unten)

 

Donnerstag

Bemerkung:

 

AWT:

 

ICH ERWARTE HIERZU ERGEBNISSE NACH DEN OSTERFERIEN

 

·         Erkundige dich beim Praktikumsbetrieb, ob das Praktikum auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich wäre. Wie sich das Schuljahr weiter entwickeln wird, ist [Stand: 16.03.2020] noch unklar. Nach Möglichkeit werden Herr Sauerteig und ich uns darum bemühen, dass es die Möglichkeit gibt, das Praktikum nachzuholen.

·         Informiere dich über deinen Praktikums-Beruf über folgenden Link: https://www.arbeitsagentur.de/datei/dok_ba014834.pdf

·         Erstelle eine 5-minütige Präsentation deines Praktikums-Berufs (ersetzt vorerst den Praktikumsbericht); die Präsentationen werden dann nach den Osterferien gehalten!

 

Falls ihr hier etwas nicht versteht, meldet euch gerne wieder per WhatsApp in der Klassengruppe.

Englisch:

 

GRUNDLAGEN WIEDERHOLEN

 

Nutze die Zeit vor allem, um die „Basics“ wieder aufzuholen:

 

Motto: „Vokabeln aufschreiben ist nicht gleich Vokabeln lernen.“ – jeden Tag 20 Minuten Vokabeln lernen!

 

Erledige selbstverantwortlich Online-Übungen, um dein Englisch aufzubessern:

https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar

UND:

https://www.englisch-hilfen.de/exercises_list/alle_grammar.htm

 

 

 

Deutsch:

 

(siehe Montag!)

 

GRUNDLAGEN WIEDERHOLEN

 

Nutze die Zeit außerdem, um auch im Fach Deutsch die Grundlagen mithilfe folgender Übungsaufgaben zu wiederholen:

 

https://www.stark-verlag.de/online-aufgaben/rechtschreibung

UND:

https://online-lernen.levrai.de/

UND:

https://www.schlaukopf.de/hauptschule/klasse5/

 

 

 

 

Freitag

Bemerkung:

 

Mathe:

 

Thema „Kreisbogen“: S.68/ 1 – 4

Thema „Berechnungen am Kreis“: S.69/1 - 7

 

ZUSÄTZLICH: GRUNDLAGEN WIEDERHOLEN

(siehe Montag!)

 

 

Deutsch:

 

(siehe Montag!)

 

GRUNDLAGEN WIEDERHOLEN

 

Nutze die Zeit außerdem, um auch im Fach Deutsch die Grundlagen mithilfe folgender Übungsaufgaben zu wiederholen:

 

https://www.stark-verlag.de/online-aufgaben/rechtschreibung

UND:

https://online-lernen.levrai.de/

UND:

https://www.schlaukopf.de/hauptschule/klasse5/

 

 

 

PCB:

(Arbeitsblätter werden weiter geleitet)

 

 

 

 

 

_____________________________

3-Wochen-Plan

 

Mathematik:

·       Wdh: Bruchrechnung (S.6 – 11)

·       Wdh: Prozentrechnung (S.12 – 15, 18, 23 – 25)

·       Wdh: Rationale Zahlen (S.32 – 42, 44 – 47)

·       Geometrie I (S.52 – 61)

Englisch:

·       Vokabeln eintragen und lernen (!) S.103 – 109 „director“

·       Unregelmäßige Verben: Karteikärtchen schreiben und lernen (S.158 – 159)

·       Alle behandelten Texte im Buch nochmals lesen (Unit 1 – Unit 3)

GSE (Kapitel durchlesen):

·       Europa – unser Erdteil (S.4 – 34)

·       Nationale Einheit und industrielle Revolution (S.36 – 61)

·       Deutschland – ein Sozialstaat (S.62 – 84)

·       Imperialismus und erster Weltkrieg (S.110 – 137)

AWT (Kapitel durchlesen):

·       Die persönliche Berufsorientierung (S.51 – 88)

·       Arbeit und Entgelt (S.89 – 120)

Deutsch:

·       Im Ernst: Lies mal wieder ein Buch! (Lesebuch)

·       Werkstatt Schreiben (S.177 – 198)

·       Werkstatt Rechtschreiben (S.202 – 224)

·       Werkstatt Sprache (S. 226 – 243)

·       Werkstatt Lernen (S.248 – 261)

Soziales:

·       Praktisch Kochen (bekannte Rezepte wiederholen)

·       Rezept in Tabellenform schreiben (Rezepte aus dem Internet, Kochbüchern, )

·       Organisationsplan für mindestens 2 Gerichte schreiben

Technik

·       Über Schulhomepage Technischzeichnen Übungen (Aufgabenblätter)

Musik

·       Erstelle ein Referat zum Thema „Meine Lieblingsband oder Lieblingskünstler“ -> Achtung: keine rassistischen Künstler!

·       Inhalt: Lebenslauf/Biographie, Preise/ Auszeichnungen, Besonderheiten der Musik/Kennzeichen, 2-3Liedausschnitte

·       Dauer des Referats: ca. 10min (inklusive Lieder)

·       Plakat oder Powerpoint

·       Einzelarbeit!

 

Evangelische Religion

1.          Woche 1 Thema Diakonie

Arbeitsblatt „Hilfe bekommen, Hilfe geben“

-          Tabelle fertig ausfüllen

-          Beantworte die Fragen 2 und 3 schriftlich ins Heft oder auf ein Blockblatt

2.          Woche 2 Thema Diakonie

Arbeitsblatt „Der alte Großvater und sein Enkel“

-          Text noch einmal durchlesen

-          Wichtige Worte unterstreichen

-          Beantworte die Fragen 1 und 2 schriftlich ins Heft oder auf ein Blockblatt

-          Beantworte die Frage 3 mit Hilfe der Bilder (Block oder Heft)

3.          Woche 3

 Andere im Blick haben --> Buch Seite 46

-          Text auf Seite 46 genau lesen

-          Beantworte Frage links unten schriftlich ins Heft oder auf ein Blockblatt

 

Technik:

Kabinettprojektion mit

Veränderungen

 

Arbeitsauftrag

Zeichne anhand der gegebenen Informationen die Kabinettprojektion.

Übung 5

Grundmaß: 25 x 40 x 50

Veränderung: Abschrägung

Lage: unten links

Formmaß: 10 x 25

 


Veränderung: Stufe

Lage: oben rechts

Formmaß: 15 x 20

 

 

 

Veränderung: Abschrägung

Lage: unten rechts

Formmaß: 10 x 10

 

 


Übung 6

Grundmaß: 60 x 45 x 70

Veränderung: Abschrägung

Lage: oben links

Formmaß: 20 x 10

 


Veränderung: Stufe

Lage: unten rechts

Formmaß: 35 x 20

 

 

 

Veränderung: Nut

Lagemaß: oben, 30 von links

Formmaß: 20 x 15

 


Veränderung: Bohrung

Lagemaß: 10 x 15

Formmaß: Ø 10

 

Übung 7

Grundmaß: 45 x 45 x 30

Veränderung: Abschrägung

Lage: links unten

Formmaß: 10 x 20

 


Veränderung: Abschrägung

Lage: oben rechts

Formmaß: 20 x 20

 

 

 

Veränderung: Durchbruch

Lagemaß: 10 x 30

Formmaß: 15 x 10

 


Veränderung: Bohrung

Lagemaß: 30 x 15

Formmaß: Ø 20

Übung 8

Grundmaß: 55 x 25 x 80

Veränderung: Nut

Lagemaß: unten, 15 von links

Formmaß: 15 x 20

 


Veränderung: Durchbruch

Lagemaß: 35 x 10

Formmaß: 5 x 5

 

 

Veränderung: Stufe

Lage: oben rechts

Formmaß: 10 x 5

 


Veränderung: Abschrägung

Lage: oben links

Formmaß: 10 x 25

 

 

 

 

WiK:

Arbeitsauftrag:

Dein Sportverein veranstaltet einen „Tag der offenen Tür“. Es werden in den einzelnen Sportarten verschiedene Aktionen angeboten. Du sollst eine Übersicht erstellen, wieviel Teilnehmer sich für die einzelnen Sportarten angemeldet haben.

 

 

Arbeitsaufträge

Punkte

    1.   

Öffne Excel-Datei Tag der offenen Tür und sichere sie im Ordner Einsammeln (Laufwerk H) unter dem Dateinamen Tag der offenen Tür_Vorname_Nachname

 

    2.   

Ändere das Papierformat und die Seitenränder: Querformat, Oben: 2 cm, Unten: 2 cm.

 

    3.   

Erfasse die Daten laut Vorlage.

Schriftart: Arimo. Schriftgröße: Text 14 pt, Überschriften 16 pt.

 

    4.   

Passe die Breiten der Zellen – soweit erforderlich – für die Spaltenüberschriften an

 

    5.   

Zentriere die Spaltenüberschriften vertikal und horizontal und färbe diese mit verschiedenen beliebigen Farben ein.

 

    6.   

Berechne:

·      die Gesamtteilnehmer der Jugendlichen, Frauen und Männer

·      die Gesamtteilnehmer der jeweiligen Sportarten

 

    7.   

Ändere die Teilnehmeranzahl

·      Basketball: Jugendliche 5, Frauen 9 und Männer 10

·      Fußball: Jugendliche 16, Frauen 6 und Männer 12

·      Taekwando: Jugendliche 15, Frauen 12 und Männer 4

 

    8.   

Füge über der Tabelle eine weitere Zeile ein und verbinde die erforderlichen Zellen. Trage in die eingefügte Zeile die Überschrift Tag der offenen Tür ein und zentriere diese.

 

    9.   

Setze die Tabelle in einen Rahmen: Außen: doppelte Linie, Innen: einfache Linie.

 

  10.   

Füge unter der Tabelle eine geeignete Grafik ein und zentriere diese

 

  11.   

Füge ein Diagramm (Gruppierte 3D-Säule) ein.

·         Dargestellt sollen die Teilnehmer der einzelnen Altersgruppen und der einzelnen Sportarten (nicht Gesamt).

·         Füge einen Diagrammtitel hinzu „Teilnehmer“.

·         Färbe die Diagrammfläche mit einer beliebigen Farbe ein.

 

  12.   

Trage in die Zelle G2 deinen Namen ein und Drucke aus (Querformat).

 

Gesamt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________

 

Arbeitsauftrag:

Erstelle eine Tabelle über die Serie bzw. über die Figuren der Serie „Simpsons“ und Orientiere dich an der Vorlage. Verwende das Programm WORD und Speichere die Datei unter dem Namen „Die Simpsons“.

 

Die Simpsons


Homer

Homer Jay Simpson ist das Familienoberhaupt der Simpsons.

Marge

Marjorie „Marge“ Simpson, geborene Bouvier, die 34-jährige Ehefrau von Homer und Mutter von Bart, Lisa und Maggie, ist die gute Seele im Hause Simpson.

Bart

Bartholomew „Bart“ Jo-Jo Simpson, alias „El Barto“, alias „Bartman“, ist der zehnjährige Sohn von Homer und Marge und zwei Jahre und 38 Tage älter als Lisa.

Lisa

Lisa Marie Simpson, acht Jahre alt, ist das zweite der Simpson-Kinder und mit einem IQ von 159 hochbegabt.

Maggie

Margaret „Maggie“ Simpson ist mit einem Jahr das jüngste Mitglied der Familie.